Mittwoch, 28. Mai 2014

Tortilia Happen

Damit man nach meinem Chili to Go keine Tortilia-Reste wegschmeißen muss gibt es einen ganz tollen Nachtisch daraus!


Tortilia-Happen



Ihr braucht:

die Reste von Tortilia-Fladen
Öl
Puderzucker


Das Öl in der Pfanne erhitzen und die Tortiliastücke reinlegen und zwar so, dass sie schwimmen und Platz haben. Sobald sie goldgelb sind wenden und von der anderen Seite auch frittieren. Danach auf dem Küchenpapier abtropfen lassen und vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.

Fertig... und soooo lecker!

Keine Kommentare:

Kommentar posten