Mittwoch, 28. Januar 2015

Lieblings Schokokuchen

Mein lieblings Schokokuchen ist eigentlich eine Tarte. Er ist schnell gemacht, innen saftig und suuuuper lecker.

Also ran an den Schneebesen und los gehts:

Schokotarte


für eine 26er Form braucht ihr:

200g Schokolade mit mindestens 70% Kakaoanteil (gibts z.B. von RitterSport)
200g Butter
150g Zucker
4 Eier
80g Mehl
einen Hauch (Messerspitze) von Vanillezucker
und etwas Zitronenabrieb 
Puderzucker zum Bestäuben 

Die Form etwas Fetten oder mit Backpapier auslegen. Den Backofen könnt ihr bereits auf 200°C Ober/Unterhitze vorheizen.

Die Butter und Schokolade in einem Topf vorsichtig schmelzen lassen. Ich mache es immer auf ganz kleiner Flamme und rühre viel. Alternativ geht natürlich auch im Wasserbad, da ist die Gefahr dass etwas anbrennt geringer.

In der Zwischenzeit die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen. Den Zitronenabrieb und Vanillezucker hinzugeben und auch das Mehl vorsichtig unterheben. Die Schoko-Butter-Masse langsam dazu geben und vorsichtig vermengen.

Die Kuchenmasse in die Formgiessen und für etwa 18 Min. in den Ofen schieben. Dann sollte der Kuchen innen auch noch schön feucht sein. Zum Schluss etwas Puderzucker drauf und geniessen!

Dazu passen Früchte, Fruchtsoßen (z.B. Himbeeren) und natürlich Eis :)

1 Kommentar:

  1. Wow der sieht ja super aus - den muss ich mir unbedingt abspeichern :)
    Ganz lieben Gruss
    beccs

    AntwortenLöschen