Freitag, 14. November 2014

Snickers-Kuchen

Ganz ohne backen, schnell und lecker....



Snickers-Kuchen



Ihr benötigt:

400g Butterkekse
200g Erdnüsse (gesalzen)
200g Erdnüsse (ungesalzen)
250g Butter
1 Dose gesüßte Kondensmilch (z.B. Milchmädchen)




Für den Schokomantel:

50g Butter
2 El Backkakao
2 El Schmand
4 El Zucker


Die Kekse zerbröseln und zusammen mit den Erdnüssen vermischen. Die ganz weiche Butter und die Kondensmilch dazu geben und alles gut miteinander vermischen. Die Masse in eine rund oder eckige Springform geben und mit der Hand richtig festdrücken.

Für den Schokomantel die Butter im Topf schmelzen lassen. Zucker, Kakao und Schmand dazu geben und paar Minuten unter rühren aufkochen.

Den Ring von der Form abnehmen und die Schoki drüber gießen. Schön verteilen und kalt werden lassen.

Gutes Gelingen!

PS: Die Geschichte zu dem Kuchen findet ihr HIER




Keine Kommentare:

Kommentar posten